Penzion Mauritz

Hochficht – Skiurlaub

Leisten Sie sich qualitativ hochwertiges österreichisches Skilaufen im grössten Böhmerwalder Skiareal Hochficht!

Im Skiareal befindet sich mehr als 20 km Abfahrtstrecken, neue Kabinenbahn, 3 komfortable Viersessellifte, 7 Skilifte und Kinderpark mit laufendem Band.

Ausgezeichnetes Preis-Qualität-Verhältnis: die Kinder laufen für symbolische 3 €/Tag und die Jugenndlichen unter 19 Jahre für Kinderpreise Ski!

Wir bieten die Skipakette mit einem ermässigten Skipass – die Unterkunft für 6 Nächte mit Frühstück, inclusive Skipass ins Skiareal Hochficht für 3-5 Tage (Montag-Freitag, Wahlfreie Tage).

Hauptsaison

Weihnachten und Neujahr, Ferien (Februar, erste halbe März)

Ski 5 Ski 4 Ski 3
Erwachsene 6900 CZK 6400 CZK 6000 CZK
Jugend (10-18 Jahre) 5900 CZK 5400 CZK 5000 CZK
Kinder (3-10 Jahre) 3500 CZK 3400 CZK 3300 CZK

Nebensaison

Dezember (außer Weihnachten und Neujahr), Januar, zweite halbe März

Ski 5 Ski 4 Ski 3
Erwachsene 6300 CZK 5800 CZK 5400 CZK
Jugend (10-18 Jahre) 5300 CZK 4900 CZK 4500 CZK
Kinder (3-10 Jahre) 3200 CZK 3100 CZK 3000 CZK

Die Skipakette beinhalten das reichhaltige Frühstücksbuffet.

Der Aufenthalt für 5 Nächte beginnt immer am Sonntag, der Skipass gilt für 3, 4 oder 5 Tage in einer Woche (Montag-Freitag). Der Aufenthalt kann verkürzt ode verändert werden.

Bei den Skipaketten und Wochenendeaufenthalten ist es möglich, den Aufenthalt verlängern oder verkürzen, und zwar bei der unveränderten Skipassgültigkeit.

Das Skiareal Hochficht bietet eine breite Reihe von Skipassen in verschiedenen Längen an. Bei der Benutzung von anderen als oben angeführten Skipässen gelten unsere aktuelle, in der Sektion „Unterkunft“ angeführte Preise.

Vorteile des Skiareals Hochficht:

  • mehr als 20 km von Abfahrtstrecken (9 km – blaue, 10 km rote, 1 km schwarze)
  • 3 komfortable Viersessellifte, 8 Skilifte, Kinderzone mit laufendem Band
  • Schneesicherheit – 100% von Abfahrtstrecken haben technische Beschneiung, der am höchsten gelegene Skiort in den tschechischen Bergen (858 – 1337 M.ü.M)
  • die Längste Abfahrt in den tschechischen Bergen – 3,4, km Stierwieseabfahrt
  • rote FIS-Standartabfahrt, auf der der Europa-Cup gefahren wird
  • Langlauf-Top-Areal Schöneben – 70 km von täglich hergerichteten Langlaufspuren für Klassiklauf oder Schlittenlauf
  • die Kinder unter 10 Jahre mit Elternbegleitung laufen für 2 € Ski.
  • Kostenlose Parkplätze direkt bei der Seilbahn

Der Vorteil des Hochfichts ist die Länge und die Buntheit der Abfahrtstrecken mit Gesamtlänge von 20,8 km, mit welchen drei Gipfel Hochficht (Smrčina) 1338 m, Reischelberg (Hraničník) 1281 m a Zwieselberg 1163 m in eine lustige Skischaukel verbunden sind, die wir in keinem tschechischen Areal finden. Jeder findet hier, was er sucht, von der 3,4 km langen Familienabfahrtstrecke Stierwiese bis zur FIS-Standardlaufbahn, wo der Europa-Cup gefahren wurde, oder die 1500 m lange schwarze Zwieselbergabfahrt.

Für Hochficht gilt es auf jeden Fall: „je weniger Zeit auf der Seilbahn, desto mehr Zeit auf der Abfahrt“. Für das komforte Transport zu den Abfährten sorgen drei moderne Viersessellifte und acht Skilifte. Eine Spezialität für kleine Kinder und Anfänger ist der überdachte Fahrteppich (185 m).

Die Unterstützung der Skifamilien, die Sie in der Tschechei nicht finden – Die Kinderpreise der Skipässe gelten hier auch für Jugendliche bis 19 Jahrre (JUKI-Tarif) und das Kind mit Elternbegleitung bekommt den Skipass für 2 €. Ab dem 3. Kind in der Familie fahren immer die jüngsten Kinder/Teenager kostenlos.

 

In ähnlicher Entfernung ist eine familienorientierte Skigebiet Mitterdorf mit 8 km Pisten, eine Sesselbahn, sieben Skilifte und einen Kinderspielplatz. Mitterdorf ist ideal für Anfänger und Kinder, dank seiner breiten und klaren Pisten. Mehr Informationen finden Sie unter www.mitterdorf.cz.